The North Water

The North Water

IMDb 7.7
Die Miniserie erzählt im ausgehenden 19. Jahrhundert die Geschichte von Patrick Sumner (Jack O’Connell), einem in Ungnade gefallenen Ex-Armeechirurgen, der als neuer Schiffsarzt bei einer Walfangexpedition in die Arktis anheuert. An Bord trifft er auf den Harpunier Henry Drax (Colin Farrell), einen brutalen Killer, dessen Moral an die Härte seiner Welt angepasst ist. In der Hoffnung, den Schrecken seiner Vergangenheit zu entkommen, befindet sich Sumner auf einer unglückseligen Reise mit einem mörderischen Psychopathen an Bord. Seine Reise wird zu einem harten Überlebenskampf im arktischen Ödland.