Hightown

IMDb 6.2
„Hightown“ spielt in der LGBTQ-Metropole Provincetown im US-Bundesstaat Massachusetts und handelt von Jackie Quinones (Monica Raymund). Die lesbische Beamtin der US-Fischereibehörde zückt nur zu gerne ihre Marke und ihre Dienstwaffe, um potentielle Eroberungen damit zu beeindrucken. Als sie aber einen Toten am Strand findet, der in direktem Zusammenhang mit der Opioidkrise steht, bewegt sich Jackies Leben immer stärker auf einen Abgrund zu. Schließlich muss sie sich ihrer eigenen Sucht stellen, wird aber zeitgleich immer besessener davon, den Mordfall zu klären. Dies bringt sie und ihre eigene Abstinenz zunehmend in Gefahr.