Cover

Was hat ein Treppensturz am Berliner Alex mit einem Todesfall in der DDR des Jahres 1988 zu tun? Lotte Jäger (Bodenbender), die aus einem kleinen Kellerbüro in Potsdam heraus mit ihrem akribischen Kollegen Schaake (Sebastian Hülk) alte, ungelöste Mordfälle aufrollt, will das herausfinden. Der ins Koma gestürzte Jörg Teschke wurde vor 27 Jahren wegen Mordes an seiner Freundin Birgit (Isolda Dychauk) verurteilt. Die jobbte im berühmten Jagdschloss Hubertusstock, in dem Erich Honecker mit seinen Gästen aus Politik und Wirtschaft ins Jagdhorn blies. Seit seiner Entlassung 2004 hat Teschke, der stets seine Unschuld beteuerte, versucht, Birgits wahren Mörder zu finden. Bis zu jenem Tag am Alex, als er ein bekanntes Gesicht von damals zu erkennen glaubte… In Rückblenden erleben wir die irre DDR-Jagd- und Saufgesellschaft, die die Autoren Rolf Basedow („Im Angesicht des Verbrechens“) und Ralf Zöller großartig detailreich (das „Mielke-Puzzle“!) lebendig werden lassen. Regisseurin Sherry Hormann wechselt souverän die Zeitebenen, das Ost-West-Ensemble spielt superb, darunter Anna Maria Mühe, Marie Gruber, Thomas Neumann, Andreas Schmidt-Schaller und Robert Hunger-Bühler.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: x264 | Uploader: Harrison

Lotte.Jaeger.und.das.tote.Maedchen.2016.German.WebRiP.x264-MEDiATHEK
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 01:30:00 | Größe: 2200 MB | Sprache: Deutsch | Format: H.264 | Uploader: Harrison

Lotte.Jaeger.und.das.tote.Maedchen.2016.German.720p.WebHD.h264-MEDiATHEK
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

» Lotte Jaeger und das tote Mädchen &TV-Film | » Dead Link | » Usenet - Highspeed Download