Serienjunkies.org

 

Monty Python’s Fliegender Zirkus / Monty Python in Deuschland – COMPLETE – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | HQ-Cover: Download | Uploader: ML

Die britische Komikertruppe Monty Python drehte 1971 bzw. 1972 speziell für das deutsche/österreichische Fernsehen zwei Folgen Monty Pythons fliegender Zirkus. Im Grunde sind dies zwei spezielle Folgen des Monty Python’s Flying Circus.
Beide Folgen wurden in Deutschland produziert, die erste wurde sogar komplett in deutsch gesprochen, obwohl keiner der Pythons deutsch sprechen konnte. Das Ergebnis ist etwas eigenartig (was für einen zusätzlichen Lacher sorgt), aber größtenteils verständlich, insbesondere bei John Cleese.
Viele der darin enthaltenen Sketche wurden extra für die deutsche Serie geschrieben, als einzige Neuauflage eines existierenden Sketches kam der Lumberjack Song als Holzfäller-Lied vor.

E01 Blödeln für Deutschland
Download: hier | rapidshare.com

E02 Blödeln auf die feine englische Art
Download: hier | rapidshare.com

» Monty Pythons Flying Circus | » Dead Link | » Usenet - Highspeed Download

 

Monty Python Collection – COMPLETE – DVDRip – DivX

Cover

Dauer: 90:00 | Größe: 650 MB | Sprache: Deutsch | Uploader: Skar | HQ-Cover: Download

And now to something completely different: fast vierzig Jahre Monty Python’s Flying Circus. Wenig wissen wir über die Identität des titelgebenden Mannes hinter der Show. Lang hieß es, er sei eine bloße Erfindung der Macher John Cleese, Eric Idle, Michael Palin, Terry Jones, Terry Gilliam und Graham Chapman. Doch pünktlich zum Jubiläum brachte jetzt Einer von ihnen, Eric Idle, ein wenig Irrlicht in das Dunkel: Monty Python gebe es wirklich, er sei wohlauf und lebe zurückgezogen und “ein wenig gaga” irgendwo in der englischen Provinz. Terry Gilliam habe er seinerzeit auf einem Flohmarkt in Afghanistan gekauft, Michael Palin habe er gerade noch rechtzeitig davon abhalten können, Lippenstift zu studieren … Kaum damit in Einklang zu bringen ist eine Version, derzufolge die Show ursprünglich “Owl-stretching Time”, “Vaseline Revue” oder auch “The Whizzo Easishow” heißen sollte.
Es ist nicht leicht zu sagen, worin das eigentlich Revolutionäre des Python-Humors besteht. Die erst später entstandenen und allseits bekannten Spielfilme “Ritter der Kokosnuss” (1974) und “Das Leben des Brian” (1979) sind in dieser Hinsicht irreführend. Als klassische Parodien mit durchgehender Handlung bedienen sie sich schon wieder einer eher konventionellen und breitenwirksamen Komik. Was sie dennoch von der Masse unterscheidet, ist das kompromisslose Bekenntnis zum Makaberen. Der den Briten allgemein nachgesagte Schwarze Humor wird bei Monty Python mit nonchalanter Eleganz so weit getrieben, dass er unversehens beim Existenzialismus landet.

01. Die wunderbare Welt der Schwerkraft
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

02. Ritter der Kokusnuss
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

03. Jabberwocky
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

04. Das Leben des Brian
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

05. Time Bandits
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

06. Der Sinn des Lebens
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

07. Auf hoher See (Dotterbart)
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

08. Erik der Wikinger
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

09. Ein Fisch namens Wanda
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

10. Sturm in den Weiden
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

11. Wilde Kreaturen
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

» Monty Pythons Flying Circus | » Dead Link | » Usenet - Highspeed Download
Nach oben