Cover

“Ich will nicht heiraten.” – “Was willst du dann?” – “Ich will arbeiten.” Ein Wortwechsel zwischen Frau und Mann, der bei manchen Simpeln und Gimpeln wohl heute noch Unverständnis erregen wird. Wie klar revolutionär muss er erst aus dem Mund einer Frau zu Zeiten von Katharina Simon, genannt Käthe, geklungen haben, die später als Puppenmacherin weltweit bekannt werden sollte. Ihr Leben ist Gegenstand der gelungenen Filmografie “Käthe Kruse”, die Regisseurin Franziska Buch nach einem Drehbuch von Sharon von Wietersheim inszeniert hat. Der Film erzählt vor allem Kruses Geschichte vor den Puppen, Details, die auch die Liebhaber ihrer propperbackig modellierten Kinderköpfe oft nicht kennen: Dass das uneheliche Kind einer Näherin aus Breslau als 17-jährige Schauspielerin in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts am Berliner Lessingtheater reüssierte. Dass sie sich traute, sich auf sich selbst zu verlassen, und sich nicht im Bauchschatten eines finanziell etablierten Gatten einzurichten.

Dauer: 90:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: x264 | HQ-Cover: Download | Uploader: gary

Kaethe.Kruse.2015.GERMAN.HDTV.x264-ACED
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 90:00 | Größe: 1800 MB | Sprache: Deutsch | Format: x264 | HQ-Cover: Download | Uploader: gary

Kaethe.Kruse.2015.GERMAN.720p.HDTV.x264-ACED
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

» Käthe Kruse &TV-Film | » Dead Link | » Usenet - Highspeed Download