Cover

Dauer: 02:30:00 | Größe: 2.200 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: Xvid | HQ-Cover: Download | Uploader: lovecraft

Für Walt Disney begann alles mit einer Maus. Doch Micky ist längst
weit mehr als eine populäre Comic-Figur. Kaum etwas oder jemand ist
weltweit so bekannt und berühmt wie die Silhouette der Maus, die Disneys
Markenzeichen und eine Ikone der Popkultur wurde. Dies belegen auch
eindrucksvoll die brillanten Zeichentrickfilme, die Mickys Reifeprozess
über vier Jahre hinweg begleiten, darunter unvergessliche Höhepunkte
wie “Thru the Mirror”, in dem Micky auf den Spuren von Alice im Wunderland
wandelt, oder Das tapfere kleine Schneiderlein. Zu Höchstform liefen die
Disney-Zeichner auch in “Moving Day”, “Alpine Climbers”, “Moose Hunters”
oder “Clock Cleaners” auf, in denen Micky ein sagenhaftes Team mit Donald
und Goofy bildet. Auch heute noch ein köstliches Vergnügen!

Ein besonderes Schmankerl für alle Disney-Fans und Filmliebhaber
gleichermaßen ist die “Parade of the Award Nominees”. Der Cartoon,
der auf der Oscarverleihung 1932 gezeigt wurde, war ursprünglich nicht für
die Öffentlichkeit bestimmt und ist daher inoffiziell Mickys erster Auftritt in
Technicolor. Offiziell ist Mickys erster Farbfilm der Klassiker “The Band Concert”
(1935), in dem Donald Duck einen seiner ersten großen Auftritte hat und Micky
die Show stiehlt. Eine weitere Kuriosität ist “Mickys Überraschungsparty”.
Der Film entstand zur Weltausstellung 1964 und wurde von der National Biscuit
Company gesponsort – Produktplacement, als es noch in den Kinderschuhen
steckte. Ein Geheimtipp für alle Film-Freaks: In “Mickys Polo Team” treten Micky
und seine Freunde gegen Stan Laurel, Oliver Hardy, Harpo Marx und Charlie Chaplin
an! Wer genau hinsieht, kann im Publikum u. a. Stars wie Clark Gable oder die
drei kleinen Schweinchen entdecken.
…Volume2…
Für Walt Disney begann alles mit einer Maus. Doch Micky ist längst weit
mehr als eine populäre Comic-Figur. Kaum etwas oder jemand ist weltweit
so bekannt und berühmt wie die Silhouette der Maus, die Disneys Markenzeichen
und eine Ikone der Popkultur wurde. Dies belegen auch eindrucksvoll die brillanten
Zeichentrickfilme, die Mickys Reifeprozess über fünf Jahrzehnte hinweg begleiten,
darunter unvergessliche Höhepunkte wie „The Little Whirlwind“ (1941), „The
Nifty Nineties“ (1941) oder „Orphan’s Benefit“ (1941), das Technicolor-Remake des
gleichnamigen Cartoons aus dem Jahre 1934. „Symphony Hour“ (1942) erinnert
nicht ganz zufällig an das legendäre „The Band Concert“ (1935), dessen inoffizielle
Fortsetzung dieser Kurzfilm darstellt. Natürlich erhält auch Mickys treuer Begleiter
Pluto reichlich Gelegenheit, sich von seiner besten Seite – und nicht nur der!
zu präsentieren. Z.B. in „The Pointer“ (1939), „Pluto’s Dream House“ (1940) oder
„Mickey’s Delayed Date“ (1947), in dem er Mickys Rendezvous mit Minnie Maus
rettet. Mit den 40er Jahren wurden Mickys Filmauftritte zunehmend seltener. Der
Weihnachtsklassiker „Pluto’s Christmas Tree“ (1952) und „The Simple Things“
(1953) zählen zu Mickys letzten Kinofilmen. Danach präsentierte Micky seine eigene
Fernsehsendung, den Micky Maus Club und absolvierte Auftritte in den
Disney-Themenparks. Erst 1983 sollte die Maus mit „Mickey’s Christmas Carol“,
basierend auf Charles Dickens Erzählung, ihr Comeback auf der großen Leinwand feiern.
1990 folgte „The Prince and the Pauper“ und 1995 „Runaway Brain“. Letzterer ist
leider nicht auf dieser Kollektion enthalten.

Micky.Maus.im.Glanz.der.Farbe.V01D01.AC3.DL.Xvid-love
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Micky.Maus.im.Glanz.der.Farbe.V01D02.AC3.DL.Xvid-love
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Micky.Maus.im.Glanz.der.Farbe.V02D01.AC3.DL.Xvid-love(1,8GB)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Micky.Maus.im.Glanz.der.Farbe.V02D02.AC3.DL.Xvid-love(1,2GB)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Dauer: 02:30:00 | Größe: 4500 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: DVDR | HQ-Cover: Download | Uploader: lovecraft

Micky.Maus.im.Glanz.der.Farbe.V01D01.DVDR.Untouched-love
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Micky.Maus.im.Glanz.der.Farbe.V01D02.DVDR.Untouched-love
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Micky.Maus.im.Glanz.der.Farbe.V02D01.DVDR.Untouched-love
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Micky.Maus.im.Glanz.der.Farbe.V02D02.DVDR.Untouched-love
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

» Disneys Micky Maus im Glanz der Farbe | » Dead Link | » Usenet - Highspeed Download