Serienjunkies.org

Getrieben – TV-Film – HDTV – SD/720p

Cover

Die LKA-Kommissarin Sibylle Deininger (Ulrike C. Tscharre) arbeitet gerade an einem besonders kniffligen Fall. Eine junge Frau wurde ermordet, Verdächtige gibt es bisher keine. Sibylle bittet ihre Ex-Freundin, die Psychologin Dr. Kara Bischoff (Petra Schmidt-Schaller) um Hilfe, woraufhin Kara tatsächlich einer ihrer Klienten ins Auge sticht. Der Familienvater Stefan Grewe (Matthias Matschke) scheint etwas zu verheimlichen. Doch tiefer gehende Beweise hat Kara noch nicht. Außerdem hindert sie die Schweigepflicht daran, Sibylle Einzelheiten über Grewe mitzuteilen. Als ein weiterer Mord passiert und in Karas Wohnung eingebrochen wird, gerät die Psychologin selbst ins Visier.

Dauer: 90:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: x264 | Uploader: gary

Getrieben.German.2018.HDTVRiP.x264-w0rm
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 90:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: x264 | Uploader: gary

Getrieben.German.2018.720p.HDTV.x264-w0rm
Download: hier | share-online.biz

» Getrieben | » Dead Link | » Usenet - Highspeed Download

Tatort – Leipzig-Box – COMPLETE – DVD – DVD9

Cover

In der Tatort DVD-Box „Leipzig-Box“ sind drei Krimis aus der sächsischen Landeshauptstadt enthalten – unter anderem der allererste Tatort aus dem Jahr 1970, der den Hamburger Kommissar Trimmel nach Ostdeutschland verschlägt. Außerdem ermitteln die Kommissare Ehrlicher und Kain sowie das Fahnder-Duo Saalfeld und Kettler. Tatort „Taxi nach Leipzig“ Mit dem Tatort „Taxi nach Leipzig“ beginnt 1970 die Erfolgsgeschichte der Krimireihe. Ermittler der ersten Stunde ist Kommissar Paul Trimmel (Walter Richter) aus Hamburg, der per Zufall in einen Mordfall in der DDR verwickelt wird. Denn nachdem die Leiche eines Jungen mit westdeutschen Schuhen gefunden wird, bittet der Staatsanwalt aus der DDR die Strafverfolgungsbehörden im Westen um Hilfe. Irgendwann erhält dann Kommissar Trimmel die Fallakte, der die Ermittlungen übernimmt. Trimmel macht im Tatort „Taxi nach Leipzig“ den Anfang bei dem unehelichen Vater des Opfers, einem wohlhabenden Hamburger Chemiker. Doch Landsberger hat mit seinem zweiten Sohn bereits den Wohnort gewechselt und ist jetzt in Frankfurt zuhause. So reist der Fahnder für ein Gespräch in die Mainmetropole, wo ihn die ausweichende Art des Vaters und der Dialekt des Jungen misstrauisch machen. Und so begibt sich der Hamburger Kommissar nach Westberlin und dann im Taxi nach Leipzig, um bei der leiblichen Mutter des toten Jungen mehr Hinweise zu erhalten. Tatort „Quartett in Leipzig“ Beim 30-jährigen Tatort-Jubiläum „Quartett in Leipzig“ ermitteln nicht nur die bekannten Leipziger Fahnder Ehrlicher (Peter Sodann) und Kain (Bernd Michael Lade), sondern auch das Kölner Tatort-Duo Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) gemeinsam in einem Fall. Dabei beginnt der Krimi mit einem lustigen Zufall: Denn als Ballauf und Schenk in Köln in einem Zug eine Leiche finden und am Handy des Toten die Wahlwiederholung nutzen, landen sie ausgerechnet bei den Kommissaren Ehrlicher und Kain, die ebenfalls gerade das Mobiltelefon eines Toten in der Hand haben. Und so machen sich die Kölner Ermittler im Tatort „Quartett in Leipzig“ auf den Weg zu ihren ostdeutschen Kollegen, um dort den Tod des zweiten Opfers zu untersuchen. Über diese ungebetene Unterstützung freuen sich Ehrlicher und Kain so gar nicht. Wird es den vier Tatort-Kommissaren trotz der gegenseitigen Abneigung gelingen, den Fall gemeinsam zu lösen? Tatort „Todesstrafe“ Der Tatort „Todesstrafe“ ist der erste gemeinsame Fall für die Kommissare Andreas Keppler (Martin Wuttke) und Eva Saalfeld (Simone Thomalla) aus Leipzig. So wenig die beiden in beruflicher Hinsicht bereits zusammengearbeitet haben, so gut kennen sie sich privat: Denn Keppler und Saalfeld waren früher verheiratet, ehe sie sich scheiden ließen. Unter diesen erschwerten Bedingungen müssen die beiden Fahnder den Mörder von Hans Freytag finden, der ein Jugendzentrum betreibt und sich kurz vor seinem Tod zusammen mit einem der Jugendlichen der Restauration eines Bootes gewidmet hat. Auf ebendieses Boot wurde der Schriftzug „Todesstrafe“ gesprayt. Anscheinend war es im Tatort „Todesstrafe“ nicht der erste Angriff eines Sprayers – denn das Jugendzentrum wurde zuvor auch schon mit dem Wort „Kinderschänder“ beschmiert. Aber warum? Und hängen die beiden Graffitis zusammen?

Dauer: 01:30:00 | Größe: 7600 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVD9 | Uploader: siegi04

Tatort.-.Leipzig-Box.COMPLETE.GERMAN.DVD.3xDVD9
Download: hier | share-online.biz

» Tatort | » Dead Link | » Usenet - Highspeed Download

Die Unsterblichen – Staffel 1 – WEB-DL – SD/720p

Cover

Der skrupellose Vampirführer Dmitry ist dafür verantwortlich, dass sich Mia in einen Vampir verwandelt hat. Nun will sie sich dafür an ihm Rächen. Währenddessen ist Dmitry auf der Suche nach einem Artefakt der Unsterblichkeit.

Dauer: 47:00 | Größe: 300 MB | Sprache: Deutsch | Format: x264 | Uploader: THX

Die.Unsterblichen.S01.German.WEB.x264-BiGiNT
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 47:00 | Größe: 600 MB | Sprache: Deutsch | Format: H.264 | Uploader: THX

Die.Unsterblichen.S01.German.720p.WEB.x264-BiGiNT
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 47:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: H.264 | Uploader: THX

Die.Unsterblichen.S01.German.1080p.WEB.x264-BiGiNT
Download: hier | share-online.biz

» Die Unsterblichen | » Dead Link | » Usenet - Highspeed Download

Tatort – Lürsen-Box – COMPLETE – DVD – DVD9

Cover

Inhalt:
E384 Brandwunden (Erstausstrahlung: 26.04.1998)
E506 Schatten (Erstausstrahlung: 28.07.2002)
E533 Der schwarze Troll (Erstausstrahlung: 25.05.2003)

In der Tatort DVD-Box „Lürsen-Box“ bekommt es die Kommissarin Inga Lürsen aus Bremen mit drei Fällen aus den Jahren 1998, 2002 und 2003 zu tun, wo sie wieder zahlreiche Mörder jagen muss. Tatort „Brandwunden“ Kommissarin Inga Lürsen (Sabine Postel) und ihr Kollege Stefan Stoll (Rufus Beck) aus Bremen ermitteln im Tatort „Brandwunden“, nachdem bei einem Brand eines Wohnhauses ein junges Pärchen ums Leben gekommen ist. Die beiden Verliebten hatten sich heimlich im Haus der türkischen Familie Kazim getroffen, während diese im Urlaub in die türkische Heimat gereist waren – die beiden Toten hatten den Sohn Erkan gekannt. Aber wie ist es im Tatort „Brandwunden“ zu dem tödlichen Feuer gekommen? War es vielleicht kein Unfall, sondern Selbstmord? Oder war es Brandstiftung, die sich gegen Familie Kazim und vor allem den Vater, Gemüsehändler Mehmet, richtete? Oder vielleicht doch Versicherungsbetrug? Lürsen und Stoll kommen bei der Vielzahl der Spuren kaum weiter, ehe sie von einem Bekannten der Famile einen wichtigen Hinweis erhalten, der die Tat in ein rechtsradikales Licht rückt. Aus diesem Grund steigt auch der Druck auf die Kommissare, als weiterhin kein Täter präsentiert werden kann… Können sie den Fall noch erfolgreich aufklären, ehe sie von den Ermittlungen abgezogen werden? Tatort „Schatten“ Im Tatort „Schatten“ geht es um den RAF-Terrorismus in den 1970ern, der durch einen neuen Mordfall wieder in das Zentrum der Aufmerksamkeit von Kommissarin Inga Lürsen (Sabine Postel) gerät – wenn auch nicht ganz freiwillig. Der Tod von Ulrike Meinhof, bekannter RAF-Terroristin, im Mai 1976 sorgte in Bremen für Krawalle durch ihre Anhänger, welche für einen Wachmann tödlich endeten. Der Täter konnte damals fliehen. In dem Krimi sollen Lürsen und ihr Kollege Nils Stedefreund (Oliver Mommsen) heute den Mord an einem Enthüllungsjournalisten aufklären, der früher selbst zu den RAF-Anhängern gehörte und jetzt mit seinem Wissen die ehemaligen Freunde – mittlerweile einflussreiche Bremer Bürger – erpressen wollte. Wahrscheinlich ist im Tatort „Schatten“ einer der Erpressten für den Mord verantwortlich. Das wäre an sich kein Problem, hätte nicht damals auch Inga Lürsen zu den Symphatisanten der RAF gehört. Als dieses Geheimnis aus Lürsens Vergangenheit herauskommt, gerät sie selbst auf die Liste der Verdächtigen… Tatort „Der schwarze Troll“ Kann ein Unschuldsengel ein Mörder sein? Diese Frage müssen sich Kommissarin Inga Lürsen (Sabine Postel) aus Bremen und ihr Kollege Nils Stedefreund (Oliver Mommsen) stellen, als der Ehemann der jungen Laura umgebracht wird. Die junge Frau wirkt nicht nur wegen ihres Aussehens, sondern auch wegen ihrer hilfsbereiten Art eher wie eine Heilige und kommt so für die Fahnder gar nicht als Täterin infrage. Während Lürsen den Fall aufgrund privater Probleme gerne möglichst schnell als Raubmord abschließen will, misstraut ihr Kollege Laura. Aber hätte die Frau den Raubmord nur vortäuschen lassen und dafür auch eigene Verletztungen in Kauf genommen? Oder könnte Lauras Geliebter im Tatort „Der schwarze Troll“ etwas mit dem Mord zu tun haben?

Dauer: 01:30:00 | Größe: 6300 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVD9 | Uploader: siegi04

Tatort.-.Luersen-Box.COMPLETE.GERMAN.DVD.3xDVD9
Download: hier | share-online.biz

» Tatort | » Dead Link | » Usenet - Highspeed Download

Die Libelle – Staffel 1 – WEB-DL – SD/720p/1080p

Cover

Der Spionage-Thriller spielt in den 1970er Jahren. Die junge und brillante Schauspielerin Charlie (Florence Pugh) bereitet sich auf die Rolle ihres Lebens vor, nicht im Theater, sondern vor dem Hintergrund wachsender Spannungen im Nahen Osten. Internationale Machenschaften, Liebe und Verrat begegnen ihr auf ihrer geheimen Mission.

Dauer: 55:00 | Größe: 900 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: x264 | Uploader: gary

Die.Libelle.S01.GERMAN.DL.WEBRip.x264-4SJ
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 55:00 | Größe: 2.200 MB | Sprache: Deutsch | Format: x264 | Uploader: gary

Die.Libelle.S01.GERMAN.DL.720p.WEB.H264-FENDT
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 55:00 | Größe: 4400 MB | Sprache: Deutsch & Englisch | Format: x264 | Uploader: gary

Die.Libelle.S01.GERMAN.DL.1080p.WEB.H264-FENDT
Download: hier | share-online.biz

» Die Libelle | » Dead Link | » Usenet - Highspeed Download