Serienjunkies.org

Hätte ich dich nicht getroffen … – Staffel 1 – HDTV – SD/720p/1080p

Cover

Als Familienvater Eduard seine Familie bei einem tragischen Unfall verliert, versucht er, seiner geliebten Frau in Paralleluniversen ein besseres Schicksal zu bescheren.

Dauer: 55:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch & Katalanisch & Englisch (inkl. Untertitel) | Format: x264 | Uploader: Burpecto

Haette.ich.dich.nicht.getroffen.S01.German.ML.NetflixHD.x264-TVS
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 55:00 | Größe: 1.100 MB | Sprache: Deutsch & Katalanisch & Englisch (inkl. Untertitel) | Format: x264 | Uploader: Burpecto

Haette.ich.dich.nicht.getroffen.S01.German.DD51.ML.720p.NetflixHD.x264-TVS
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 55:00 | Größe: 1600 MB | Sprache: Deutsch & Katalanisch & Englisch (inkl. Untertitel) | Format: x264 | Uploader: Burpecto

Haette.ich.dich.nicht.getroffen.S01.German.DD51.ML.1080p.NetflixHD.x264-TVS
Download: hier | share-online.biz

» Hätte ich Dich nicht getroffen | » Dead Link | » Usenet - Highspeed Download

Tatort – Berlin-Box – COMPLETE – DVD – DVD9

Cover

Die DVD-Box „Berlin-Box“ beinhaltet drei spannende Tatort-Fälle aus Berlin. Der höfliche Kommissar Bülow, der berlinernde Kommissar Markowitz und das beliebte Ermittler-Duo Ritter und Stark lösen die Kriminalfälle je auf ihre ganz eigene Weise. Tatort „Keine Tricks, Herr Bülow“ Der Berliner Hauptkommissar Hans Georg Bülow (Heinz Drache) hat alle Hände voll zu tun im Tatort „Keine Tricks, Herr Bülow“. Er muss gleich drei Fälle gleichzeitig lösen: In Berlin treibt ein Serien-Frauenmörder sein Unwesen. Kommissar Bülow bespricht mit seiner neuen Kollegin Jellinek gerade das weitere Vorgehen in den Ermittlungen, da wird er an einen anderen Tatort gerufen. Der Berliner Hauptkommissar muss bei einem Banküberfall das Schlimmste verhindern. Doch auch nach diesem Einsatz ist kein Feierabend in Sicht: Der Mörder hat wieder zugeschlagen. Warum ist er nicht in die Falle getappt? Bülow sieht sich gezwungen in den eigenen Kreisen zu ermitteln. Und dann wird auch noch die Wirtin seines Stammlokals entführt. Zwei Millionen D-Mark Lösegeld verlangt der Entführer – und keine Polizei. Kommissar Bülow nimmt sich auch dieses Falles an. Kann der Kommissar den Durchblick wahren und alle drei Fälle lösen? Tatort „Berlin – Beste Lage“ Berlin ist eine Stadt mit einer ganz besonderen Geschichte. Damit muss sich in diesem Tatort auch Berliner Kommissar Franz Markowitz (Günter Lamprecht) auseinandersetzen. Denn in „Berlin – beste Lage“ geht es zum einen um die Veränderungen, die die Wiedervereinigung der Stadt bescherte – und zwar um die negativen. Und auch die jüdische Geschichte Berlins spielt eine entscheidende Rolle. Der Fall für Markowitz beginnt mit einem toten Mann auf einem Schrottwagen. Erstaunlicherweise sieht das Mordopfer dem Kommissar zum Verwechseln ähnlich. Es ist der Tischlermeister Selitz. Aus Neugier übernimmt Markowitz den Fall. Bald findet er heraus, dass der Tischler kurz zuvor aus seiner angemieteten Werkstatt gekündigt worden war. Anscheinend wollte der Eigentümer die Räumlichkeiten angesichts der überall steigenden Mieteinnahmen auch lieber gewinnbringender vermieten. Wurde Selitz wirklich aus reiner Profitgier umgebracht? Tatort „Eine ehrliche Haut“ Im Tatort “Eine ehrliche Haut” müssen die beiden Berliner Kommissare Felix Stark (Boris Aljinovic) und Till Ritter (Dominic Raacke) einen Mord zwischen zwei Welten aufklären. Die eine Welt ist die des Politikers Manfred Körner, einem aufstrebenden jungen Mann auf der politischen Bühne. Er hat anscheinend alles, was man sich nur wünschen kann und nichts scheint einer großen Karriere entgegen zu stehen – bis zu diesem einen denkwürdigen Abend. Denn eines Nachts auf dem Rückweg von irgendeiner Veranstaltung ist Körner abgelenkt und überfährt einen Mann, der auf der Straße liegt. Der Mann ist tot, als die Ermittler eintreffen. Er ist ein Drogendealer. Nicht nur die Polizei, auch die Presse stürzt sich auf den Fall. Politik und Drogen, das passt gut in die Schlagzeilen. Ist der Hoffnungsträger etwa zum Mörder geworden? Die Ermittler eröffnen schnell eine andere Sichtweise auf den Fall. Das Opfer war schon tot, als es auf die Straße gelegt wurde. Doch während Stark und Ritter sich damit beschäftigen den waren Täter zu finden, interessiert die Hauptstadtpresse das wenig … Ist das das ungerechte Ende der Karriere für den Politiker? Oder hat er etwa doch war mit dem Mord zu tun?

Dauer: 01:30:00 | Größe: 5700 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVD9 | Uploader: siegi04

Tatort.-.Berlin-Box.COMPLETE.GERMAN.DVD.3xDVD9
Download: hier | share-online.biz

» Tatort | » Dead Link | » Usenet - Highspeed Download

24 Hours – Two Sides of Crime – Staffel 1 – BluRay – SD/720p/1080p/BD50

Cover

Bei einem Banküberfall in einer flämischen Kleinstadt, bei dem sich die Räuber mit einer Reihe von Geiseln in dem Geldinstitut verbarrikadiert haben, werden Mercedes Vos (Sofie Decleir) von der DSU, einer Spezialeinheit der Polizei, und ihr Kollege Ibrahim (Lukas De Wolf) und Roeland (Willy Thomas) zum Tatort beordert. Ivo de Rouck (Johan Van Assche) von der föderalen Polizei lässt zeitgleich Scharfschützen in Stellung bringen …

Perspektivwechsel: Einige Stunden zuvor will Bankdirektor Walter am Morgen seinen Dienst antreten, als er von den Geiselnehmern Elias (Titus De Voogdt) und Tommy (Bert Haelvoet) überwältigt wird. Auch seine Mitarbeiter geraten in die Gewalt der Räuber, genau wie eine ganze Reihe von frühmorgendlichen Kunden. Elias nimmt Kontakt mit der Polizei auf und verlangt ein Lösegeld von einer Million Euro. Beim Versuch, den Tresor der Bank zu öffnen, führt ein Missgeschick zu schlimmen Konsequenzen.

„24 Hours“ betrachtet abwechselnd Ereignisse aus Sicht der Polizei, der Presse sowie der Bankräuber, der Opfer und ihrer Familien. Dabei setzt sich nach und nach ein vollständiges Bild über die Hintergründe des Falls zusammen.

Dauer: 42:00 | Größe: 300 MB | Sprache: Deutsch | Format: x264 | Uploader: THX

24.Hours.Two.Sides.of.Crime.S01.German.BDRiP.x264-PL3X
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 42:00 | Größe: 650 MB | Sprache: Deutsch | Format: x264 | Uploader: THX

24.Hours.Two.Sides.of.Crime.S01.German.720p.BluRay.x264-PL3X
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 42:00 | Größe: 1700 MB | Sprache: Deutsch | Format: x264 | Uploader: THX

24.Hours.Two.Sides.of.Crime.S01.German.1080p.BluRay.x264-PL3X
Download: hier | share-online.biz

Dauer: 60:00 | Größe: 45000 MB | Sprache: Deutsch | Format: AVC | Uploader: seriesfreak

24.Hours.-.Two.Sides.of.Crime.S1.GERMAN.COMPLETE.BLURAY-FULLSiZE
Download: hier | share-online.biz

» 24 Hours - Two Sides of Crime | » Dead Link | » Usenet - Highspeed Download

Tatort – Frankfurt-Box – COMPLETE – DVD – DVD9

Cover

Die Kommissare Konrad, Brinkmann, Sänger und Dellwo ermitteln in der Tatort DVD-Box „Frankfurt-Box“ in der Main-Metropole. Krimiliebhabern bietet die Box drei Fälle aus den Anfängen der Tatort-Gesichte 1971, denn 1900ern und den 2000ern. Tatort „Frankfurter Gold“ Für den ersten Fall des Kommissars Konrad (Klaus Höhne) aus Frankfurt haben sich die Produzenten etwas Besonderes ausgedacht: Denn der Krimi basiert auf einem einem damals aktuellen Fall und Gerichtsprozess. Der Tatort löste einen großen Skandal aus, weil der Angeklagte noch gar nicht verurteilt wurde und der Krimidamit eine Art Vorverurteilung darstellte. Inhaltlich geht es um den Finanzspekulanten Johannes Stein, der einen guten Ruf als Berater hat und großes Vertrauen genießt. So kommt es im Tatort „Frankfurter Gold“ auch, dass Familie Wimper Steins Rat folgt, ihr Schwarzgeld einer Bank in der Schweiz zu leihen. Als Gegenwert fungieren Goldbarren, die in einem Safe eingeschlossen sind. Wimper gewinnt mit diesem Geschäftsangebot zunehmend Kunden, die er jedoch alle über den Tisch zieht, weil besagte Goldbarren gar nicht aus Gold, sondern aus Blei sind. Erst der Besuch von Kommissar Konrad macht der geschädigten Familie Wimper im Tatort „Frankfurter Gold“ schließlich deutlich, dass Stein tatsächlich ein Betrüger ist… Tatort „Der Tod fährt Achterbahn“ Ein Kirmes ist eigentlich ein Ort der Freude und Ausgelassenheit. Für einen jungen Mann bedeutet der Frankfurter Jahrmarkt jedoch den Tod, da er im Tatort „Der Tod fährt Achterbahn“ bei einer Probefahrt abstürzt und an seinen Verletzungen erliegt. Bald stellt Kommissar Brinkmann (Karl-Heinz von Hassel) fest, dass es nicht wie erwartet ein Unfall war, sondern Mord. Da die Manipulation der Schrauben ein gewisses technisches Wissen voraussetzen, sucht der Fahnder aus Frankfurt den Mörder zunächst auf dem Kirmes, wo er erst den Besitzer der betroffenen Achterbahn Sassmann befragt. Dieser schiebt die Schuld im Tatort „Der Tod fährt Achterbahn“ auf einen Konkurrenten, zu dem kein gutes Verhältnis zu bestehen scheint. Doch es steckt noch mehr hinter dem Mord, denn Sassmann wurde von einem Unbekannten erpresst, der sich bald sogar an Brinkmann wendet und Geld verlangt. Tatort „Wo ist Max Gravert?“ Max Gravert hat sich im Tatort „Wo ist Max Gravert?“ aus Frankfurt einige Feinde gemacht. Denn der Versicherungsvertreter war in einen Versicherungsbetrug im Zweitmarkt für Lebensversicherungen verwickelt und hatte das Geld, für das todkranken Krebspatienten ihre noch laufende Lebensversicherung abgekauft werden sollte, auch noch veruntreut. Während die Solität GmbH eh schon Gewinn macht, da sie später die volle Versicherungsprämie kassiert und die früheren Besitzer der Versicherungen mit deutlich weniger Geld aus dem Vertrag ausgekauft werden, hatte Gravert dafür gesorgt, dass die früheren Lebensversicherungskunden ganz leer ausgehen. Dementsprechend groß ist die Wut bei einigen der Betrogenen, die jetzt möglicherweise persönlich Rache üben wollen. Doch auch Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) und Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf), Kommissare bei der Frankfurter Kriminalpolizei, suchen nach dem Vertreter. Doch sind sie schneller als die todkranken Mielke und Novak, die auch vor Mord nicht zurückschrecken?

Dauer: 01:30:00 | Größe: 6400 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVD9 | Uploader: siegi04

Tatort.-.Frankfurt-Box.COMPLETE.GERMAN.DVD.3xDVD9
Download: hier | share-online.biz

Inhalt:
Disc 1: E006 Frankfurter Gold (Erstausstrahlung: 04.04.1971)
Disc 2: E410 Der Tod fährt Achterbahn (Erstausstrahlung: 25.04.1999)
Disc 3: E595 Wo ist Max Gravert? (Erstausstrahlung: 17.04.2005)

» Tatort | » Dead Link | » Usenet - Highspeed Download

Tatort Ballauf und Schenk-Box, Vol. 1 – COMPLETE – DVD – DVD9

Cover

Die erste „Ballauf/Schenk“-DVD-Box enthält vier spannende Fälle der beiden Kommissare Max Ballauf und Freddy Schenk aus Köln aus den Jahren 1998, 1999 und 2004. Tatort „Manila“ Der Tatort „Manila“ um die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) aus Köln dreht sich um einen Fall von Kinderhandel, für den Ballauf sogar bis auf die Philippinen reist. Dieser Fall für die Kölner Fahnder beginnt per Zufall: Bei einer Straßenkontrolle, mit der eigentlich ein Gangsterpärchen geschnappt werden sollen, stoßen sie auf einen kleinen asisatischen Jungen, der sich im Auto des Staatsanwaltes Wehling befunden hatte. Der Junge flieht im Tatort „Manila“ und geht doch Ballauf und Schenk nicht mehr aus dem Kopf. Eine neue Sonderkommission kann den kleinen March schließlich finden, doch damit ist der Fall nicht abgeschlossen: Besonders die Tatsache, dass der Asiate ein Missbrauchsopfer ist, lässt die Kommissare weiter ermitteln. Warum wusste das die Frau, die sich nach einer Suchanzeige als seine Mutter meldet, nichts von dem Missbrauch? Und ist es richtig, Mutter und Sohn zurück auf die Philippinen reisen zu lassen? Außerdem ist da noch die Frage, was Staatsanwalt Wehling mit dem Fall zu tun hat. Noch beunruhigender ist für Ballauf und Schenk, dass anscheinend auch der bekannte Kinderhändler Swoboda im Tatort „Manila“ mit der Sache zu tun haben könnte. Der ist jedoch bald tot – und als Mörder kommt ausgerechnet Staatsanwalt Wehling infrage. Doch der einzige Zeuge ist ganz weit weg… Tatort „Bildersturm“ Der Tatort „Bildersturm“ dreht sich nicht nur um einen mysteriösen Mordfall, sondern auch um Verbrechen aus der Nazi-Zeit, die Freddy Schenk (Dietmar Bär) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) aus Köln sehr nahe gehen. Doch vor allem für Schenk ist der Fall voller unangenehmer Entdeckungen… Der mysteriöse Mordfall an einem alten Mann stellt Ballauf und Schenk im Tatort „Bilderstrum“ vor einige Rätsel. Doch damit haben die Kommissare in dem Krimi nicht genug arbeiten: Sie müssen auch die Museumsleiterin Klee vor den Morddrohungen eines Unbekannten schützen. Der Verdacht liegt nahe, dass es die Fahnder dabei mit Tätern aus der rechtsradikalen Szene zu tun haben, da die Klee gerade eine Ausstellung über Kriegsverbrechen im Zweiten Weltkrieg zeigt. Was zuerst nur wie eine Nebengeschichte scheint, erhält im Tatort „Bildersturm“ bald eine unerwartete Brisanz. Denn nach einem zweiten mysteriösen Mord wird plötzlich eine Spur zwischen den beiden Morden und Klees Ausstellung zu NS-Verbrechen deutlich. Ein Bild dort bringt Ballauf und Schenk auf die Spur, dass die Toten an diesen Kriegsverbrechen beteiligt gewesen sein könnten, doch es scheint noch einen dritten Kriegsverbrecher zu geben. Als dessen Identität schließlich enthüllt wird, ändert sich im Tatort „Bildersturm“ alles… Tatort „Drei Affen“ Hätte der Mord an der Drogenfahnderin Monika Fenner vermieden werden können? Mit dieser Frage beschäftigen sich Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) im Kölner Tatort „Drei Affen“, nachdem die Kollegin in einer Hochhaussiedlung brutal ermordet wurde und ihr keiner der Anwohner geholfen hatte. Während die Kölner Drogenfahndung noch den Abschied von Ben Keller feiert, der in Ballaufs Ermittler-Team wechselt, wird Kellers Freundin Monika Fenner im Dienst gewaltsam getötet. In einer Hochhaussiedlung wurde die junge Ermittlerin von Unbekannten überfallen, denen sie trotz erheblicher Gegenwehr nicht entkommen konnte. Hat nicht einer der zahlreichen Anwohner etwas vom Angriff mitbekommen? Diese Frage stellen sich im Tatort „Drei Affen“ die Kommissare Ballauf und Schenk. Und hätte nicht einer der Bewohner eingreifen und das Leben der Polizistin retten können? Keinen der befragten Personen scheint es jedoch nur im geringsten zu interessieren, dass er den Mord vielleicht hätte verhindern können – schließlich hat ja auch niemand etwas bemerkt. Verdächtige gibt es im Kölner Tatort „Drei Affen“ trotzdem ein paar. Doch der Schlüssel zu dem Fall ist eine junge Türkin, die aus Angst aber gegenüber Ballauf und Schenk schweigt… Tatort „Verraten und verkauft“ Bei den Ermittlungen zu einem als Verkehrsunfall getarnten Mord stoßen Freddy Schenk (Dietmar Bär) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) im Kölner Tatort „Verraten und verkauft“ auf die Nazi-Vergangenheit eines privaten Internats. Sven Uwe Schütz, ein Monteur aus Ostdeutschland, stirbt im Tatort „Verraten und verkauft“ in Köln bei einem Verkehrsunfall, der sich jedoch schon bald bei der Obduktion als Mord erweist. Durch eine Notiz in der Wohnung des Toten werden Ballauf und Schenk auf das Albertus Magnus Internats aufmerksam. Dort befragen die Kommissare die drei Schüler, deren Namen auf dem Zettel standen. Als alle drei jedoch jegliche Beteiligung an dem Mordfall abstreiten, wird es Zeit für eine Undercover-Ermittlung in der Schule. Die Hinweise der Journalistin Paulke, Mutter einer der drei befragten Jugendlichen, eröffnen Ballauf schließlich im Tatort „Verraten und verkauft“ einen Blick in die Vergangenheit des Internats, wo ihn einige dunkle Geheimnisse erwarten, die sicher nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Denn einige der Gründer waren in der Nazi-Zeit durchaus aktiv. Der Fall gewinnt an Fahrt, als ein weiterer Mord geschieht und klar wird, dass auch Paulke vielleicht nicht ganz unbeteiligt ist…

Dauer: 01:30:00 | Größe: 7900 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVD9 | Uploader: siegi04

strong>Tatort.-.Ballauf.und.Schenk-Box.Vol.1.COMPLETE.GERMAN.DVD.4xDVD9
Download: hier | share-online.biz

» Tatort | » Dead Link | » Usenet - Highspeed Download